Ihr Partner für die agile Transformation

Angebot

Um Agilität richtig anwenden zu können, ist meist erst ein Wissensaufbau nötig. Mit langjähriger Erfahrung in Scrum, Kanban, dem Scaled Agile Framework und DevOps können wir dieses Wissen praxisnah und empfängergerecht vermitteln. Dabei kennen wir nicht nur die theoretischen Grundlagen, sondern profitieren von viel Praxiserfahrung.

Teaching

Coaching

Die Anwendung des Wissens kommt immer auch auf den Kontext an. Mit unseren Coaching Methoden unterstützen wir Teams dabei, Agilität in ihrem Bereich anzuwenden. Als Coach verantworten wir die Methodik. Die Ergebnisverantwortung liegt beim Coachee. Dadurch wird die Akzeptanz der Lösung gewährleistet.

Retrospektiven, Program Increment Plannings, Strategieworkshops oder der Umgang mit Krisensituationen erfordern eine Moderation mit Fingerspitzengefühl und einem grossen Werkzeugkoffer an entsprechenden Methoden. Dabei ist es hilfreich, wenn diese Rolle nicht von einer beteiligten Person wahrgenommen werden muss, sondern einer unbeteiligten Person übergeben werden kann.  So werden Meetings und Workshops noch effektiver.

Facilitation

Mentoring

Den Weg Richtung Agilität zu gehen, bedeutet immer auch eine Veränderung auf persönlicher Ebene. Verinnerlichte und bisher sehr erfolgreiche Verhaltensmuster entfalten in einem agilen Kontext auf einmal keine Wirkung mehr und sollten durch neue, vielleicht zu Beginn wenig intuitive Muster ersetzt werden. Ein 1:1 Mentoring kann diesen Prozess unterstützen und beschleunigen. Von der Entwicklungsebene bis zum C-Level.  

Methode

„A true natural servant automatically responds to any problem by listening first.“ - Lyssa Adkins 

Wir verstehen Organisationen nicht als Maschinen, sondern als lebende Organismen. Darum glauben wir nicht an lineare Ursache-Wirkungs-Erklärungen, sondern arbeiten mit einem ganzheitlichen, systemischen Ansatz, über den wir die Selbstorganisationsfähigkeit der Organisation stärken. So ist es unser Ziel, uns in den Mandaten so schnell wie möglich überflüssig zu machen. Wir wollen die Menschen im System befähigen, ihre Transformation selber in die Hand zu nehmen und selber nach den agilen Prinzipien und Werten agieren zu können. Daher übernehmen wir in der Regel bewusst keine operativen Rollen, sondern befähigen die entsprechenden Rollenträgern.


Wir kennen uns in verschiedenen Methoden und Frameworks wie Scrum, Kanban und SAFe aus, sind aber keinem davon verpflichtet. Wir sind überzeugt, dass je nach Problemstellung das eine oder andere Framework seine Stärken besonders ausspielen kann. In der Einführung der Praktiken und Tools sind wir nicht dogmatisch, achten aber gut darauf, dass agile Prinzipien und Werte nicht verletzt werden.

Über uns

‍Claudine Clerc

‍In meiner langjährigen Tätigkeit als Projektleiterin und Beraterin in der IT hat sich meine Überzeugung geformt, dass die heutigen komplexen Problemstellungen nicht mehr ausreichend mit den bekannten Arbeitsweisen bewältigt werden können. Ich habe mich darum zuerst mit neuen Arbeitsmodellen, Selbstorganisation, systemischem Denken und Scrum beschäftigt, bevor ich ein Nachdiplomstudium in Change Management abgeschlossen und mich zum Holacracy Facilitator weitergebildet habe. Seit drei Jahren coache ich Teams und Führungskräfte in ihren unterschiedlichen Transformationsvorhaben. 

‍Mit agiler Arbeitsweise und DevOps-Praktiken habe ich mich schon zu meiner Zeit als Softwarentwickler beschäftigt. Da ich meiner Natur gemäss gerne Neues in Angriff nehme, habe ich mich immer wieder an Organisationsentwicklungsprojekten, auf verschiedenen Ebenen, beteiligt. Als Agile Coach unterstütze ich in den letzten Jahren eines der führenden Telekommunikationsunternehmen der Schweiz in der agilen Transformation. 

‍Meine Erfahrung in Gruppendynamik und systemischem Coaching ermöglicht es mir, Menschen und Teams in ihrer Entwicklung hin zu mehr Selbstkompetenz zu begleiten.

‍Gian Franco Galeffi

‍Martin Thalmann

‍Als DevOps Enthusiast und agiler Coach unterstütze ich die DevOps-Bewegung seit mehr als 6 Jahren. Mein Hintergrund als Softwareentwickler & Projektmanager in der DEV- und OPS-Umgebung sowie meine praktische Erfahrung in verschiedenen agilen Rollen helfen mir, die Bedürfnisse besser zu verstehen, pragmatische Lösung zu finden und agile Prinzipien nachhaltig zu verankern. Daneben doziere ich an verschiedenen Hochschulen zum Thema Agilität und DevOps und bin Mitorganisator der DevOpsDays Zurich sowie Gastgeber des DevOps Meetup Zurich.

Kontakt

monum GmbH

Waldmattstrasse 11

5242 Birr

Copyright 2020 monum GmbH